In Zusammenarbeit mit dem Theater Moller Haus suchen wir für den Zeitraum Oktober 2018 bis April 2019 einen Patenkindergarten, der die Inszenierung unseres neuen Kindertheaterstückes „DRUNTER & DRÜBER“ bis zur Premiere begleiten soll. Die Teilnahme am Paten-Projekt ist kostenlos.

Für die Patenschaft suchen wir eine feste, altersgemischte Gruppe, die gemeinsam an den Patenaktivitäten teilnehmen. Die Gruppengröße sollte 20 Kinder nicht übersteigen.

Die Patenschaft beinhaltet:

  • 6-8 Besuche unserer Theaterpädagogin bzw. des Ensembles in ihrer Einrichtung, bei denen wir den Kindern die Theaterarbeit nahe bringen und sie in die Handlung des Stückes einführen. Es werden Diskussionen angeregt, Fragen diskutiert und Einblicke hinter die Kulissen gewährt. Im Rahmen dieser Besuche werden Ensemblemitglieder szenische Fundstücke aus den Proben präsentieren, und so einen Eindruck des Probenprozesses vermitteln. Die Kinder werden als Teil des Produktionsteams (als Berater, Experten und Kritiker) direkt an der Entstehung eines Theaterstückes beteiligt sein.
  • Gemeinsam mit der begleitenden Theaterpädagogin Nele Hoffmann, wird die Kindergruppe mit ästhetischen Mitteln und Materialien thematisch zum Stück etwas gestalten und die Ergebnisse im Rahmen einer Ausstellung oder Fotodokumentation im Theater Moller Haus präsentieren.
  • In der Endphase der Inszenierung (Anfang bis Mitte April) werden die Kinder zu einer Hauptprobe eingeladen, in der sie die Theaterarbeit aus nächster Nähe erfahren können. Anschließend können dem Ensemble Fragen gestellt und Rückmeldungen gegeben werden.
  • Den Abschluss bildet der Besuch der ersten Vormittagsvorstellung am Montag, den 15. April um 9.00h im Theater Moller Haus. Der Eintritt ist für die Patengruppe frei.

Interessenten können sich bis zum 28. September 2018 mit dem Bewerbungsbogen bei uns bewerben. Der Patenkindergarten wird unter den Bewerbern per Los ermittelt. Unter allen Einsendern verlosen wir zudem kostenlose theaterpädagogische Nachbereitungen. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Sie können die Ausschreibung und den Bewerbungsbogen  hier als pdf-Datei downloaden, ausfüllen und per Post oder Mail an die Theaterpädagogik im Theater Moller Haus schicken:

Theater Moller Haus | Theaterpädagogik | Sandstraße 10 | 62283 Darmstadt

theaterpaedagogik(at)theatermollerhaus.de

oder sich direkt hier direkt eintragen:

Beide Newsletter senden in unregelmäßigen Abständen zwischen 5-6 Newsletter im Jahr. Inhalte sind zum Beispiel das aktuelle Halbjahres-Programmheft, Informationen und Ausschreibungen über Projekte wie dieses und Hinweise auf Premieren und Sonderveranstaltungen. Für beide Newsletter erhalten Sie zuvor eine Bestätigungsmail, in der Sie das Newsletterabonnement bestätigen müssen. Die Abmeldung erfolgt in beiden Fällen formlos und unkompliziert über dem in jeder Mail mitgesendeten Abmelde-Link.