Ein Insektenkrimi für Menschen ab 8 Jahren

 

…Ich heiße Muldoon, Wanze Muldoon… Ich bin Schnüffler, Privatdetektiv, wenn ihr es genau

wissen wollt. Nicht nur der beste Schnüffler im gesamten Garten, sondern auch der billigste. Jedenfalls der einzige Schnüffler, den man anheuern kann. Genauer gesagt, der einzige der noch lebt. Es ist ein harter Job und man geht durch harte Zeiten, aber die härtesten drei Tage erlebt ich letzte Woche…

Muldoon, bekommt den Auftrag die Ameise Clarissa zu finden, die das das gleichmachende Kollektiv des Ameisennestes verlassen hat um mit anderen Insekten den Club der Unverwechselbaren zu gründen. Die Geschichte, die als spannendes Abenteuer voller exotischer und schillernder Figuren aus dem Mikrokosmos des Gartens besticht, ist zugleich eine Fabel auf die Suche nach dem eigenen Weg, dem eigenen unverwechselbaren Ich. Die Suche nach dem eigenen Platz in der Welt.

 

Regie: Nicole Amsbeck

1.Assistenz: Marielle Amsbeck

2. Assistenz + Technik: Nadja Klinge

Insektenkörper-Training: Sophia Guttenhöfer

Buch: Paul Shipton

Übersetzung: Andreas Steinhöfel

Bühne, Kostüm und Licht:
Karla Leisen, Thomas Büttner & Andreas Konrad

Es spielen: Julia Lehn & Björn Lehn

Fotos: Anna Lehn

Dauer: ca. 75 min

Ein Theaterstück, nicht nur, für Kinder ab 8 Jahren