Ausschreibung

Wir freuen uns auch dieses Jahr im Rahmen des Internationalen Waldkunstpfades ein Wald-Theaterprojekt anbieten zu können, für das wir aktuell Spieler*innen ab 9 Jahren suchen.

Mittlerweile sind alle Plätze belegt, Ihr könnt euch dennoch mit dem Formular auf dieser Seite anmelden und kommt dann auf eine Warteliste.

„Kleine Hexen, große Pläne“

Da hat man mal ein-, zweihundert Jahre seine Nase in seine Zauberbücher gesteckt, da ist die Wellt auf einmal kaum wiederzuerkennen. Alles ist auf einmal völlig anders, es wird dringend Zeit das Zauberhafte wieder in die Welt zu bringen. Und wenn erst die Hexenprüfung bestanden ist, dann steht unseren Helden nichts mehr im Wege. Wäre da nicht, ja wäre da nicht die Oberhexe, die so gar keinen Spaß versteht und nichts lieber tut als kleinen Hexen das Leben schwer zu machen….

Termine:

Schnupperworkshop: Samstag, 4.6. von 14 – 16 Uhr

Probenwochenende: Sa, 23.7./So, 24.7. von 10 – 15 Uhr

Intensivwoche: 29.8. – 2.9. von 10 – 15 Uhr

Premiere: So 4.9.2022 um 14 Uhr,

Weitere Vorstellungen:

Sa. 10.09. 15:00h / So. 11.09. um 11:00h & 14:00h

Sa. 17.09. 15:00h / So 18.09. um 11:00h & 14:00h

Kosten: 50 € Teilnahmegebühr (ohne Verpflegung)

Ihr habt Lust mitzumachen, seid 9 Jahre oder älter und könnt an allen Terminen dabei sein? Dann füllt rasch das Anmeldeformular aus, Vorerfahrungen sind nicht nötig, aber Spaß am Theater und an Abenteuer in der Natur. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt eine rasche Anmeldung wird empfohlen

Voranmeldung

TT.MM.JJJJ
Der Newsletter dient der Verschickung unseres Theaterprogramms (1-2 mal im Jahr). Der Hinweis auf theaterpädagogische Workshops und Fortbildungen (1 mal im Jahr) sowie Ankündigung von Premieren, Sonderveranstaltungen und Projektausschreibungen (2-3 mal im Jahr) sowie freundlichen Weihnachtsgrüßen (1 mal im Jahr ^^).
Wir gehen sorgsam und verantwortungsvoll mit Ihren Daten um. Die erhobenen Daten werden ausschließlich für die Verwaltung und Durchführung der Fortbildung gespeichert und und im Anschluss an die Fortbildung gelöscht. Rechnungsdaten werden gemäß der gesetzlich vorgegebenen Fristen archiviert und anschließend vernichtet. Sollten Sie ein Newsletterabonnement gewählt haben, werden wir nur die, für die Versendung des Newsletters nötigen Daten (Name und E-Mail-Adresse) für die Dauer des Abonnements digital speichern. Die Daten liegen auf einem Passwortgeschützten Server, der Zugang zu den Daten ist Dritten nicht möglich und Daten werden generell nicht an Dritte weitergegeben, außer wir sind durch Gesetzte hierzu verpflichtet. Nach Beendigung des Abonnements werden die Daten umgehend vollständig gelöscht. Kündigung des Abonnements jederzeit formlos per Antwort-Mail oder über den "Austragen-Link", den wir mit jedem Newsletter versenden). Die Verarbeitung ihrer auf dieser Seite gemachten Angaben erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier einsehen können: https://theater-lakritz.com/kontakt/datenschutzerklaerung/
Gibt es etwas, dass wir wissen sollten wir aber vergessen haben abzufragen? Oder gibt es Besonderheiten, die wir bei der Workshopplanung im Hinterkopf haben sollten (z.B. eine körperliche Einschränkung, die Notwendigkeit barrierefreien Zugangs etc) oder möchten Sie uns noch eine Frage mit auf den Weg geben...