Liebe Freunde und Wegbegleiter,
hochgeschätztes Publikum,

Herzlich willkommen auf unserer Seite. Wir sind ein freies Theater, das seit 2000 Produktionen für Kinder und ihre Eltern, Onkels und Tanten, Großeltern, LehrerInnen und Nachbarn erarbeitet und in Darmstadt, dem Rhein-Main-Gebiet, Hessen und der Welt zur Aufführung bringt. Unsere Heimatbühne ist das Theater Moller Haus in Darmstadt.

Hier findet Ihr Informationen zu unseren Stücken und Projekten, sowie aktuelle Termine.

Alle Stücke, die wir auf dieser Seite vorstellen sind mobile Produktionen. Gerne packen wir unsere Koffer und spielen in eurer Stadt, an eurer Schule, in eurem Kindergarten oder in eurem Gemeindesaal, eurer Kleinkunstbühne, eure Kulturscheune

Viel Spaß beim Stöbern.

PS: Keine Premiere mehr verpassen? Hier gehts zum Newsletter-Abo

 

                                          

– – – Neueste Neuigkeiten – – –

 

Probenstart „Zwei für mich, einer für dich.“

Unter entsprechenden Hygieneauflagen haben die Proben zu „Zwei für mich, einer für dich begonnen“. Das Stück ist für den Kindergarten und die Krippe konzipert. Als Open-Air-Theater mit flexiblen Aufbau und einer Dauer von maximal 20 Minuten. So dass mehrmals hintereinander für kleine Gruppen gespielt werden kann. Die Proben sind gut angelaufen und wir freuen uns auf eine musikalisches Pilze-Essen für Kinder ab 2 Jahren!

Ob allerdings der Premierentermin vor Ostern eingehalten werden kann ist noch nicht sicher und hängt von der Öffnungsperspektive der Theater ab… Und hier gehts zum Stück.

 

Stop & Go, zwischen Hoffen und Bangen

 

——————————————————————–

2020 20 Jahre

Dieses Jahr feiern wir unser 20-jähriges Jubiläum! Und wir feiern mit einer großen Jubiläumsproduktion! Wir sind unglaublich glücklich, dass wir die Uraufführung von „Das wilde Määäh“ noch (Stunden vor dem November-Lockdown) auf die Bühne bringen konnten. Die Premierenbesprechung von Stefan Benz im Darmstädter Echo, haben wir Euch hier verlinkt.

Die Jubiläumsfeier werden wir im kommenden Sommer nachholen. 21 ist schließlich auch ein Alter, dass man gut feiern kann…

und hier gehts zu Jubiläumsproduktion: Das wilde Määäh.