Liebe Freundinnen und Freunde, hochgeschätztes Publikum, liebe Menschen da draußen,

herzlich willkommen auf unserer Seite. Wir sind ein freies Theater, das seit 2000 Produktionen für Kinder und ihre Eltern, Onkels und Tanten, Großeltern, LehrerInnen und Nachbarn erarbeitet und in Darmstadt, dem Rhein-Main-Gebiet, Hessen und der Welt zur Aufführung bringt. Unsere Heimatbühne ist das Theater Moller Haus in Darmstadt.

Hier findet Ihr Informationen zu unseren Stücken und Projekten, sowie aktuelle Termine.

Alle Stücke, die wir auf dieser Seite vorstellen sind mobile Produktionen. Gerne packen wir unsere Koffer und spielen in eurer Stadt, an eurer Schule, in eurem Kindergarten oder in eurem Gemeindesaal, eurer Kleinkunstbühne, eure Kulturscheune

Viel Spaß beim Stöbern.

PS: Keine Premiere mehr verpassen? Hier gehts zum Newsletter-Abo

 

                                          

– – – Neueste Neuigkeiten – – –

 

Jahresrückblick & Publikumsentwicklung

Wir sagen Dankeschön! Dankeschön für eure Begeisterung, Eure Treue und die gemeinsam geteilte Zeit im Theater! 10.640 kleine und große Menschen haben 2023 eine unserer Vorstellungen gesehen, derer wir 183 gespielt haben. Die 200er Marke der Vorjahre haben wir nicht erreicht, zum Einen durch einen Krankheitsausfall in der Hauptspielzeit, zum Anderen weil wir mehr große Produktionen als in den Vorjahren gespielt haben und sage und schreibe 4 Produktionen neu inszeniert oder umbesetzt haben. Gemeinsam mit dem Verein Lakritz Projekte e.V. haben wir zudem 1.654 Kinder, Jugendliche und Erwachsene als Teilnehmer*innen unserer theaterpädagogischen Angebote erreicht, in insgesamt 160,5 angeleiteten Workshopstunden.

Das lässt uns kleine Theatercompagnie stolz und demütig werden. Wie schon die letzten Jahren möchten wir diesen Erfolg teilen und etwas zurückgeben und spenden 10 Cent pro Zuschauer*in an das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, wo es für die Winterhilfe in der Ukraine, für Nahrung und Medikamente im Jemen oder aktuell zur Nothilfe in Gaza den Kindern zugute kommen kann, deren Kindheit aktuell so unendlich weit weg von der Kindertheaterrealität unseres Publikums bleiben muss.

____________________

 

Erste Premiere der Spielzeit 2023/2024

Nach dem großen Erfolg unserer Produktion „Zwei für mich, einer für dich“, dass wir bis heute 131 mal gespielt haben, und weiter spielen, werden wir dieses Jahr ein weiteres hoch mobiles Stück für das Alter produzieren. Das Stück wird für Kinder von 2 – 6 Jahren erarbeitet und ist von der Länge und vom Bühnenbild so eingerichtet, dass es quasi überall und mehrfach hintereinander für kleine Gruppen gespielt werden kann.

Wir freuen uns auf unsere Urauführung von „Die Brücke“ nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Heinz Janisch und Helga Bansch, erschienen beim Verlag Jungbrunnen, Wien.

Eine erste Ankündigung zum Stück findet ihr hier: Vorankündigung_Brücke (klicken).

____________________

Letzte Premiere der Spielzeit 2022/23

Wie präsentieren – in Koproduktion mit dem theater die stromer – eine Geschichte über Recht und Gerechtigkeit, über Unterdrückung, Aufbegehren und den Weg in die Freiheit: Unsere ureigene Version der Legende von Robin im Sherwood Forrest: Robin Hoon (Buch Esther Steinbrecher)

Erste Ankündigung ROBIN HOON

____________________

Neustarthilfe 2022

Wir freuen uns sehr, dass wir, gemeinsam mit dem theater die stromer über die ASSITEJ eine Förderung im Rahmen von Neustart Kultur – Junges Publikum erhalten haben. 41 Vorstellungen zwischen Mai und Juni konnten hierdurch gefördert werden. Wir bedanken uns, im Namen aller Ensemblemitglieder und unseres jungen Publikums!

Jubiläum & Portfolio

2020 ist unser kleines Theater 20 Jahre alt geworden. Das Feiern ist im fortdauernden Pandemie-Modus ein wenig auf der Strecke geblieben, aber dennoch haben wir Zeit gefunden mit stolz zurück und mit Neugier und Zuversicht voraus zu blicken. Zum Jubiläum haben wir ein schönes kleines Portfolio erstellt, dass alle unsere Stücke und Arbeitsfelder vorstellt und einen schönen kleinen Einblick in unsere Arbeit gibt. Hier könnt ihr es digital durchstöbern. Gerne schicke wir Euch aber auch ein gedrucktes Exemplar mit der Post. Einfach eine kurze Mail an uns und wir schicken es auf die Reise.