Liebe Freunde und Wegbegleiter,
hochgeschätztes Publikum,

wir freuen uns, dass Ihr den Weg auf unsere Seite gefunden habt.
Hier findet ihr Informationen zu unseren Stücken und Projekten, sowie aktuelle Termine.

Alle Stücke, die wir auf dieser Seite vorstellen sind mobile Produktionen. Gerne packen wir die Koffer und spielen in eurer Stadt, an eurer Schule oder in eurem Gemeindesaal, eurer Kleinkunstbühne, eurer Kulturscheune…

Ihr wollt gerne ab und an elektronische Post von uns bekommen? Das Aktuelle Programmheft, eine Premiereneinladung oder eine Weihnachtskarte? Dann tragt euch flott in unseren Newsletter ein.

Viel Spaß beim Stöbern
die Theater Lakritz – Crew

 

                         Kindertheater                                               Theater für Erwachsene

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

– – – Neueste Neuigkeiten – – –

Abschied von den 39 Stufen

Theater ist eine flüchtige Kunst, und nach dem großen Erfolg unser aktuellen Produktion des FSK-Erwachsenenensembles, naht nun schon mit großen Schritten die letzte Gelegenheit. (Hier gehts zur Premierenkritik des Darmstädter Echo).

Nächste und letzte Vorstellung am  SO 19.08. 18:00 Uhr im THEATER MOLLER HAUS.

Hier gehts zum Stück

 

Start des neuen Theaterkurses für Erwachsene (FSK 25)

Am 10.9.2019 startet der neue FSK-Kurs. Hinter den Kulissen sind wir bereits eifrig am Vorbereiten und Konzipieren und soviel dürfen wir hier schon verraten, wir konnten unserern Lieblingsautor überzeugen für das neue Ensemble ein Stück zu schreiben und es könnte heiß werden, heiß und staubig….“Yiiieeeha!“

Anmeldeschluss ist der 24.08.2019 alle Infos die es braucht um direkt loszulegen und mitzumachen gibt es HIER

 

 

Heiliger Bimbam für das Kaleidoskop-Festival 2018 ausgewählt!!!

Wir freuen uns sehr, dass unsere jüngste Produktion HEILIGER BIMBAM für das Hessische Kinder- und Jugendtheaterfestival Kaleidoskop ausgewählt wurde und im November und Dezember an verschiedenen Spielorten im Land zu gespielt werden wird.

In der Begründung der Jury heißt es:

„Heiliger BimBam ist ein wundervolles Theaterstück für die Vorweihnachtszeit. Mit viel Raffinesse zeigt es nach und nach die verschiedenen Ebenen auf, die mit dem heiligen Fest verbunden sind: Konsum, Familie, Tradition, Weihnachtsrituale, Geschenke, Nächstenliebe, und so weiter, und so weiter (…) Jenseits der im Stück enthaltenen Konsumkritik weiß Heiliger BimBam vor allem durch die spielerische Besinnung auf Aspekte der sozialen Interaktion zu überzeugen. (….)
Gerne lese ich das Stück daher als eine Parabel, die dafür plädiert zu Weihnachten auch an Menschen zu denken, die nicht zur Familie gehören. Nach Betrachtung des vom Theater Lakritz entwickelten Gleichnisses erscheint es nahezu selbstverständlich, die Klassenkamerad*innen anderer Religionskonfessionen am zweiten Weihnachtsfeiertag zum Plätzchenessen mit heißer Schokolade einzuladen. Toll!“
Jörg Thums, Februar 2018

und für alle die nicht so lange warten wollen, hier schon mal der Link zu unserem nigelnagelneuen Trailer: BimBam