Das Ensemble im Herbst 2018. Auf dem Bild fehlen Andreas Konrad, Hedwig Schwab und Frederik Freber.

 

 

Julia Lehn

Schauspielerin, Clownin, Theaterpädagogin [BuT]. Ausbildung in der Theaterwerkstatt Heidelberg und der Bühnenclownklasse von Ann Dargies und Weiterbildung in Physical Studies am Mime-Center, Köln.

Seit 2005 Ensemblemitglied bei Theater Lakritz und seit 2013 Teil des Leitungsteams. Unterrichtsaufträge an mehreren Schulen im Bereich ästhetischer Bildung, in der Spielzeit 2014/2015 als Theaterpädagogin am Staatstheater Darmstadt angestellt . 2017 Leitung des Jugendclubs am Theater Moller Haus und seit 2018 Aufbau und Leitung des Kinderspielclubs. Seit dem Sommersemester 2015 Lehrbeauftragte an der Evangelischen Hochschule Darmstadt (Studiengang Childhoodstudies).

Aktuelle Projekte: Schauspielerin in DIE WANZEHERR PÙ UND DIE TIEFGEFRORENE PRINZESSIN,  HEILIGER BIMBAM! und DRUNTER & DRÜBER (Premiere Frühjahr 2019). Regie bei KLOTZKOPF, DIE 39 STUFEN und DIE LEGENDE DER FRAU DIE JESSE JAMES WAR (2019) Leitung der Erwachsenenspielclubs „FSK25“ am Kulturwerk Griesheim.

 

Björn Lehn

Theaterpädagoge, Schauspieler und Regisseur . Studium diverser Geisteswissenschaften (Theaterwissenschaft,Film und Medien, Kulturanthropologie, Pädagogik und Kinder- und
Jugendliteratur) in Frankfurt und Mainz, Ausbildung zum Theaterpädagogen [BuT] in Heidelberg, Abschlussarbeit zum Erzähltheater.

Seit 2005 Teil des Ensembles, seit 2007 des Leitungsteams von Theater Lakritz, diverse Regie- und Unterrichtsaufträge, seit 2011 Geschäftsführer des Kinder- und Jugendkulturbereichs am Theater Moller Haus. Seit dem Sommersemester 2015 Lehrbeauftragter an der Evangelischen Hochschule Darmstadt (Studiengang Childhoodstudies)

Aktuelle Projekte: Schauspieler in DIE WANZE und KLOTZKOPF, Regie bei HERR PÚ UND DIE TIEFGEFRORENE PRINZESSIN, HEXENWERK und DRUNTER & DRÜBER (Premiere Frühjahr 2019).

 

Nele Hoffmann

Theaterpädagogin, Regieassistentin, Spielleiterin | FSJ-Kultur am Staatstheater Darmstadt, anschließend Regieassistentin und „Werksstudentin“ bei Theater Lakritz |Studentin der Childhoodstudies an der Evangelischen Hochschule Darmstadt

Aktuelle Projekte:Regieassistentin bei KLOTZKOPF und HEILIGER BIMBAM! | Darstellerin bei den FSK-Produktionen HEXENWERK, DIE 39 STUFEN und DIE LEGENDE DER FRAU DIE JESSE JAMES WAR | Seit 2018 als Theaterpädagogin angestellt und aktuell zuständig für die theaterpädagogische Begleitung von DRUNTER & DRÜBER sowie die Konzeption und das Antragswesen für Projekte im Bereich Kulturelle Bildung.

 

Nadja Klinge

Fachkraft für Veranstaltungstechnik. Veranstaltungstechnikerin am Staatstheater Darmstadt. Zahlreiche Projekte im Bereich Licht und Bühne in der Freien Szene Darmstadt, u.a. für Theater Transit oder Grenztänzer e.V.

Aktuelle Projekte: Tourbegleitung und technische Betreuung des Spielbetriebs seit 2010. Regieassistentin bei DIE WANZE, Licht- und Raumkonzept, sowie Bühnenbild bei ANDERWELT und HERR PÙ UND DIE TIEFGEFRORENE PRINZESSINKLOTZKOPF, HEILGER BIMBAM! und DRUNTER & DRÜBER.

 

 

Anna Lehn

Fotografin, Kunstpädagogin (M.A.) Studium mit Schwerpunkt Plastik und Performance in Frankfurt. Seit 2005 bei Theater  Lakritz.

Zunächst als Ausstatterin und Theaterfotografin, im Verlauf ihres Studiums vermehrt als Theater- und Kunstpädagogin in Schulprojekten, erste große Rollen im FSK-Ensemble, und ab 2018 Schauspielerin im Ensemble.

Aktuelle Projekte :  Ausstattung, Figurenspiel und Roboterpilotin bei HERR PÙ UND DIE TIEFGEKÜHLTE PRINZESSIN. Kostüm und Ausstattung bei KLOTZKOPF  und  HEILIGER BIMBAM! Schauspielerin in HEXENWERK, DIE 39 STUFEN, DIE LEGENDE DER FRAU DIE JESSE JAMES WAR und DRUNTER & DRÜBER (Premiere Frühjahr 2019).

 

Andreas Konrad

Schauspieler und Theaterpädagoge, Holzbildhauergeselle und Geschichtenerzähler. „Gründervater“ von Theater Lakritz, freier Theatermacher seit fast zwei Jahrzehnten, Gastspieler bei zahlreichen freien Gruppen, u.a. Chawwerusch, theater die stromer, Theater Transit, Theaterlabor Darmstadt. Seit 2018 als freier Schauspieler und Theaterpädagoge fester Gast und Stammspieler bei Theater Lakritz.

Aktuelle Projekte: Regelmäßige theaterpädagogische Projektarbeiten an Grundschulen in Darmstadt und dem Landkreis. Schauspieler in DIE SCHATZINSEL, DER SCHNEIDER UND DER RIESE, ANDERWELT und HERR PÚ UND DIE TIEFGEFRORENE PRINZESSIN und HEILIGER BIMBAM!

 

 

Benjamin Lutz

Magister der Theaterwissenschaft, Schauspieler, Theaterpädagoge und Lehrer für Darstellendes Spiel. Seit 2005 Ensemblemitglied von Theater Lakritz. Autor,Dramaturg und Regisseur. Regieaufträge u.a. für „Statt-Theater Darmstadt“ und Stadttheater Rüsselsheim. In der Spielzeit 2013/2014 Theaterpädagoge am Theater Moller Haus und seit 2016 Leitung des Jugendclubs „Die Querspieler*innen“

Aktuelle Projekte: Dramaturg bei DIE WANZE und ANDERWELT, Autor und Co-Regie bei HERR PÙ UND DIE TIEFGEFRORENE PRINZESSIN, Autor von HEXENWERK und DIE LEGENDE DER FRAU DIE JESSE JAMES WAR (beide FSK25-Ensemble), Teil des Regieteams und Autor der Kindertheaterproduktion KLOTZKOPF.

 

 

Hedwig Schwab

Freie Theaterpädagogin und Darstellerin. Studium der Sozialen Arbeit mit Schwerpunkt kulturelle Praxis. Theater-Fortbildungen bei Marcello Diaz.

Langjährige Sprechertätigkeit und Leitung diverser theaterpädagogischer Seminare an Grundschulen. Gründungsmitglied von Theater Lakritz. Seit 2018 freischaffende Theaterpädagogin und Gastspielakquisiteurin bei Theater Lakritz.

Aktuelle Projekte: Schauspielerin bei DER SCHNEIDER UND DER RIESE. Regelmäßige theaterpädagogische Projektarbeiten an Grundschulen in Darmstadt und dem Landkreis. Theaterpädagogische Begleitung der Produktion HEILIGER BIMBAM!

 

 

 

 

 

 

 

 

alle Fotos (c) Anna Lehn 2018