Die Theater sind zu, die Schulen sind zu, die Kindergärten sind zu….

Homeoffice, Homeschooling, und Videotelefonie…

Um die Zeit des Wartens zu verkürzen haben wir ein Miniprojekt gestartet und stellen hier in loser Folge kleine Filmbeiträge ein. Für Euch und für uns, für den Spaß und gegen den Lagerkoller (;

Viel Spaß!

 

Folge 7 (12.05.2020)

Ihr habt nach Folge 6 unmengen Seedbombs gebastelt und fragt Euch jetzt Hände ringend in was man sie stilvoll verschenken kann? Jaaaaa, das dachten wir uns (ging uns ganz genauso) zum Glück gibts in Folge 7 Abhilfe mit zauberschöne Seedbomb-Boxen! Viel Spaß. 😉

 

Folge 6 (07.05.2020)

Im ganzen Land werden die Beschränkungen des öffentlichen Lebens langsam gelockert. Und draußen ist Der Frühling zurück, jede Menge Gründe es draußen blühen zu lassen. Wir helfen nach mit Qualitäts-Seedbombs aus der hauseigenen Kleine-Wunder-Manufaktur. Auch Lus? Es braucht Erde, Samen, Ton(Pulver) und Spaß am Matschen 🌱🌱🌱


Folge 5
(02.05.2020)

Schmunzeln zum Wochenende: Die nächste Folge unseres Quarantäne-Kanals ist online.
Auf vielfachen Wunsch (unserer beiden größten Monsterfans) haben wir die Kamera heute Nacht in der Küche liegen gelassen – und siehe da – Estragon und Fussel waren fleißig:
🎥 Wir präsentieren: Der monstermäßige Witz 2

 


Folge 4
(20.04.2020)

Im Hintergrund sind wir zur Zeit am Planen und Vorbereiten und fiebern der neuen Spielzeit entgegen, in der wir uns in die Wildnis begeben wollen. Den wilden Wald, den wir dann auf die Bühne bringen werden, bringt unsere Bühnenbildnerin heute schon mit Euch zusammen im Miniaturformat zu Euch nach Hause. Viel Spaß!

 

Folge 3 (16.04.2020)

Heute haben zwei flauschige Kolleg*innen Premiere, die sonst nicht Teil des Ensembles sind, sondern uns hinter den Kulissen als Küchenmonster unterstützen. 🤣
Viel Spaß mit dem monstermäßigen Witz!

 


Folge 2 
(13.04.2020)

Den ganzen Ostermontag waren unsere Außendienstclowns im Landkreis unterwegs und lieferten Ständchen aus. Aber für alle, die wir  nicht persönlich erreichen konnten hier die „Studio-Version“ der Operation Osterständchen, von der verwaisten Probebühne direkt in unseren Quarantäne-Kanal übertragen. (Nur den Frühlingsregen und die österlich Besungenen muss man imaginieren.)
Frohe Ostern ihr Hasen!
Und für Alle, die das Live-Erlebnis vorziehen, wir werden „Clown-to-go“ in unser Programm aufnehmen, bald schon kann man über unsere Homepage ein Ständchen an der Haustür anfordern, wenn einem gerade Corona bedingt die Decke auf den Kopf fällt,es einen Geburtstag zu feiern oder man anderweitig ein dringendes Bedürfnis nach einem Lächeln verspürt.

 


Folge 1
(vom 11.04.2020)

Noch zwei mal schlafen bis Ostersonntag. Corona hin Corona her, wenn wir schon alle zu Hause sind, machen wir es uns aber schön. Unsere Ausstatterin und Lieblings-Requisiteurin bastelt mit euch zauberschöne Draht-Ostereier. Viel Spaß!